SC Eintracht Schkeuditz e.V.

 

Saison 2016/2017

Pokal: 6. Leipziger - Cup

 

1. Runde (KO)

13.08.2016

09:00
Freilos

 

-


2. Runde (KO)

23.08.2016

17:30

SV Lipsia 93         Eutritzsch II

SC Eintracht   Schkeuditz II

4
:
0

  

 leider ausgeschieden

 

 

25.08.2016 2. Pokalrunde der D-U12-Junioren

Quelle: Robert Kaatz

 

Die Auslosung der 2. Pokalrunde bescherte unserer Mannschaft ein Auswärtsspiel unter der Woche beim Staffelkonkurrenten Lipsia Eutritzsch II.

Verletzungs - / krankheitsbedingt mussten wir u.a. auf Devin, Kevin und Moritz verzichten, dafür halfen uns heute 3 Jungs aus der D-U13 aus, an dieser Stelle danke für die vor allem doch sehr kurzfristige Bereitschaft! :) Trotz der Ausfälle wollten wir an die gute Wochenendvorstellung anknüpfen, auch wenn ein Blick auf den eutritzscher "Fussballplatz" keine spielerischen Höhepunkte erwarten ließ.
Nach dem mittlerweile wohl obligatorischen frühen Gegentreffer, diesmal dauerte es immerhin

1,5 Minuten :D, gerieten wir auch in der Folge zunehmend unter Druck. Defensiv zeigten wir erheblliche Zuordnungsprobleme und vor allem in den direkten Duellen hatten wir gegen den körperlich robusten und cleveren Gegner meist das Nachsehen. Ab Mitte der 1. Hälfte konnten wir uns etwas befreien und das Spiel zunehmend ausgeglichener gestalten, gegen das Abwehrbollwerk der Leipziger war jedoch wenig Durchkommen, Basti Tietz hatte per Kopfball nach Ecke noch die beste Möglichkeit für unsere Jungs.
Mit vielen guten Vorsätzen gingen wir in die 2. Halbzeit, diese waren jedoch direkt nach Wiederanpfiff wie weggeblasen. Eutritzsch drückte unentwegt und so fielen schnell die Gegentreffer 2 bis 4. Unsere Jungs verfielen bedauerlicherweise wieder schnell in alte Muster, Bälle wurden teilweise ohne Bedrängnis mit dem 1. Kontakt weggeschlagen, Dribblingversuche gegen mehrere Gegenspieler und auf einem eher einer Wiese denn einem Fussballplatz gleichenden Untergrund waren erwartungsgemäß nicht von Erfolg gekrönt und die Orientierung am Gegenspieler vor allem in direkter Tornähe ließ doch arg zu Wünschen übrig.
So ging die Niederlage auch in der Höhe absolut in Ordnung, Eutritzsch war deutlich präsenter hatte einige sehr gute Individualisten und war vor allem in den direkten Duellen deutlich energischer. Das Fehlen unserer quirligen Offensivspieler wurde auch in diesen Situationen recht deutlich.
Schade war, dass viel von dem was wir uns vor dem Spiel vorgenommen und besprochen hatten leider nicht umgesetzt wurde. Spiele kann man verlieren, zumal wenn der Gegner wie heute einfach besser war, den Willen sich zu verbessern und das Umzusetzen was die Trainer mit den Jungs besprechen sollte jedoch stets vorhanden sein, auch wenn es mal nicht ganz so rund läuft.
Glücklicherweise haben wir am Sonntag an gleicher Stelle schon die Möglichkeit das alles wieder etwas besser zu machen.

 

SC Eintracht Schkeuditz e.V. | eintracht_schkeuditz@t-online.de